Carl Hauptmann

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 11. Mai 1858 in Bad Salzbrunn, † 4. Februar 1921 in Schreiberhau

    Bruder von Gerhart Hauptmann. Carl Hauptmann schrieb Dramen, Lustspiele und Romane, die allgemein dem Expressionismus zugeordnet werden. In seinem Werk findet sich eine Entwicklung von einer naturalistischen zu einer an die Romantik angelehnten Erzählweise.

    Werke: "Mathilde" (Roman, 1902), "Die armseligen Besenbinder" (Drama, 1913), "Die Waldleute", "Moses" u.a.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.