Carl Duisberg

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Chemiker; * 29. September 1861 in Barmen (heute: Wuppertal), † 19. März 1935 in Leverkusen

    maßgeblich an dem 1925 erfolgten Zusammenschluss vieler konkurrierender Einzelwerke zur I. G. Farbenindustrie-Aktiengesellschaft beteiligt; konnte die Aussichten und Möglichkeiten neuer Verfahren klar beurteilen: So setzte er sich 1911 auf der Hauptversammlung des Deutschen Museums in München für die damals noch recht umstrittene, für die deutsche Wirtschaft bedeutsame Ammoniak-Synthese ein. Das Verfahren hat sich restlos bewährt und die Ertragsfähigkeit der Böden entscheidend erhöht.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!