Carbonari

    Aus WISSEN-digital.de

    (italienisch "Köhler")

    Datei:Mazzini g.jpg
    Giuseppe Mazzini

    nationalrevolutionärer Geheimbund in Italien, entstand 1796 als Träger der italienischen Freiheits- und Einigungsbewegung (Risorgimento); nach 1815 besonders im Königreich Neapel aktiv; wurde nach der Revolution von 1820 unterdrückt und ging in den Untergrund, neuer Mittelpunkt des Bundes wurde Paris, wo sich mit Mazzinis "Jungem Italien" die intellektuelle Elite absonderte; der Name bezieht sich auf die schwarzen Mäntel, Masken und Hüte, die die Carbonari bei ihren Zusammenkünften trugen, und auf ihre dem Köhlergewerbe entlehnte Ausdrucksweise, mit der sich die Eingeweihten verständigten.

    KALENDERBLATT - 25. Oktober

    1899 Uraufführung der österreichischen Operette "Wiener Blut" von Johann Strauß in Wien.
    1904 Der erste Abschnitt der Bagdad-Bahn wird dem Verkehr übergeben.
    1905 Die Personalunion Norwegens mit dem schwedischen Königshaus wird im Karlstadter Übereinkommen aufgelöst; Norwegen wird souveräner Staat.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!