Candidiasis

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Candida-Mykosen, Candidose;

    durch den Hefepilz Candida (Hautpilz) hervorgerufene Erkrankung von Haut und Schleimhäuten. Die inneren Organe werden nur befallen, wenn der Betroffene ein geschwächtes Immunsystem hat, daher tritt die Krankheit besonders häufig z.B. bei Aids oder nach der Behandlung mit Zytostatika auf. Durch Abtötung der normalen Bakterienflora kann auch eine Therapie mit Antibiotika zu einer allerdings örtlichen Besiedelung mit Candida-Pilzen z.B. in der Scheide führen.

    KALENDERBLATT - 27. Oktober

    1370 Die deutschen Hansestädte erzwingen im Frieden von Stralsund von den Dänen die Wahrung ihrer alten Privilegien und ein Mitspracherecht bei der dänischen Thronfolge.
    1922 Mussolini ergreift durch eine bewaffnete Riesendemonstration, den "Marsch auf Rom", die Macht in Italien.
    1944 Der nationale und kommunistische Aufstand in der Slowakei wird von der deutschen Wehrmacht unterdrückt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!