Camposanto

    Aus WISSEN-digital.de

    (italienisch "heiliges Feld")

    in Italien oft mit Bogenhallen umgebener Friedhof. Der berühmteste Camposanto befindet sich in Pisa. Er wurde 1278-83 von Giovanni di Simone kreuzgangähnlich als Rechteckhof angelegt. Die Hallenwände waren mit Fresken toskanischer Maler (Gaddi, Traini, Andrea da Firenze, Spinello Aretino, Antonio Veneziano, Gozzoli u.a.) verziert, nach dem Brand 1944 zerstört bzw. abgenommen.

    KALENDERBLATT - 30. September

    1273 Das deutsche Interregnum wird mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König beendet.
    1767 Gotthold Ephraim Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück" wird in Hamburg uraufgeführt.
    1791 Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird in Wien uraufgeführt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!