Cambrai

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Frankreich an der Schelde; 35 000 Einwohner.

    Textilindustrie.

    Geschichte

    Das "Cameracum" der Römer, von Nerviern besiedelt. Im 6. Jh. Bischofssitz; Anfang des 11. Jh.s erhielten die Bischöfe die Grafschaft Cambrai (deutsch: Kammerich) als Reichslehen; 1556 Erzbistum, 1678 an Frankreich.

    1508 Liga von Cambrai.

    1529 "Damenfriede" von Cambrai (ausgehandelt von Margarete von Parma, der Statthalterin der Niederlande, mit Luise von Savoyen, der Mutter des Königs Franz I.) zwischen Frankreich und Habsburg.

    1917 Tankschlacht von Cambrai (erster Masseneinsatz von Tanks durch die Engländer).

    KALENDERBLATT - 30. September

    1273 Das deutsche Interregnum wird mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König beendet.
    1767 Gotthold Ephraim Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück" wird in Hamburg uraufgeführt.
    1791 Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird in Wien uraufgeführt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!