Cabinda (Exklave)

    Aus WISSEN-digital.de

    Exklave von Angola, nördlich der Kongomündung gelegen,

    umschlossen durch die Republik Kongo im Norden, im Osten und Süden durch die Demokratische Republik Kongo und im Westen durch den Atlantischen Ozean; 7 270 km²; rund 160 000 Einwohner; größte Stadt: Cabinda.

    KALENDERBLATT - 7. Mai

    1915 Der britische Passagierdampfer "Lusitania" sinkt, nachdem er von einem deutschen U-Boot torpediert wurde. 1 198 Menschen ertrinken.
    1939 Das faschistische Italien erklärt sich bereit, ein Militärbündnis mit Deutschland abzuschließen.
    1951 Die UdSSR wird in das Internationale Olympische Komitee (IOC) aufgenommen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!