CMYK

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Cyan-Magenta-Yellow-Kontrast,

    verbreitetes Farbmodell, bei dem alle Farben eines Druckerzeugnisses aus folgenden vier Farben zusammengesetzt werden (subtraktive Farbmischung): Cyan = Blauton (hellblau), Magenta = Rotton (tiefrot), Yellow = Gelbton, Kontrast (Tiefe) = Schwarz. Schwarz ist nicht zwingend erforderlich, verbessert aber die Darstellung von reinschwarzen Farbbereichen. Das CMYK-Farbsystem wird vorwiegend für den Vierfarbendruck angewendet; viele Grafikprogramme unterstützen aber ebenfalls dieses System.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.