CISC

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Complex Instruction Set Computing, deutsch: Berechnung mit komplexem Befehlssatz,

    Prozessor, der komplexe Befehle auf Assembler-Ebene ausführt. Diese häufig sehr komplexen und leistungsfähigen Befehle erlauben beispielsweise flexible Adressberechnungen. Auf Grund der Komplexität der Befehle sind für die Ausführung der einzelnen Befehle meist hohe Taktzyklen erforderlich. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit soll auf diese Weise gesteigert werden. Es werden allerdings meist nur 20 % des CISC-Befehlssatzes von Programmen genutzt.

    Da der erhoffte Erfolg nicht erzielt wurde, geht die Entwicklung nunmehr in Richtung RISC-Prozessoren.

    KALENDERBLATT - 7. Mai

    1915 Der britische Passagierdampfer "Lusitania" sinkt, nachdem er von einem deutschen U-Boot torpediert wurde. 1 198 Menschen ertrinken.
    1939 Das faschistische Italien erklärt sich bereit, ein Militärbündnis mit Deutschland abzuschließen.
    1951 Die UdSSR wird in das Internationale Olympische Komitee (IOC) aufgenommen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!