Bypass (Technik)

    Aus WISSEN-digital.de

    In Vergasern für Verbrennungskraftmaschinen sorgt ein Bypasssystem beim Beschleunigen auf höhere Drehzahlen für die allmähliche Umsteuerung des Benzinflusses vom Leerlaufsystem in das Hauptdüsensystem. Düsentriebwerke (Gasturbine) für Verkehrsflugzeuge sind heute Bypass-Triebwerke, bei denen z.B. - bei einem Bypass-Verhältnis von 1:4 - die vierfache Menge der einströmenden Luftmenge nicht in die Brennkammern, sondern am "Kerntriebwerk" vorbei strömt, um sich im Schubdüsenbereich mit dem heißen Abgasstrahl zum gemeinsamen Schubstrahl zu vereinigen.

    KALENDERBLATT - 30. September

    1273 Das deutsche Interregnum wird mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König beendet.
    1767 Gotthold Ephraim Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück" wird in Hamburg uraufgeführt.
    1791 Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird in Wien uraufgeführt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!