Burg (Sachsen-Anhalt)

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Sachsen-Anhalt; ca. 25 500 Einwohner.

    Schuh- und Metallindustrie.

    Geschichte

    Aus dem Jahr 948 stammt die erste urkundliche Erwähnung von Burg. Die Siedlung entwickelte sich schnell zu einer Stadt. Anfang des 13. Jh.s wurde eine Stadtmauer errichtet, deren Reste heute noch zu besichtigen sind. Von den Zerstörungen im Dreißigjährigen Krieg erholte sich die Stadt im 17. Jh. nur langsam, zumal es auch zu Stadtbränden und Pestepidemien kam.

    Carl von Clausewitz wurde in Burg geboren.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.