Bundeskriminalamt

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: BKA;

    Bundesoberbehörde; dem Bundesminister des Inneren unterstellt, mit Sitz in Wiesbaden. Aufgabe des BKA ist es, die Tätigkeit der an sich zuständigen Länder durch Sammlung und Weitergabe von Nachrichten zu erleichtern, mit ausländischen und internationalen Stellen zu verkehren (Europol, Interpol u.a.) und nur in besonderen Fällen selbst Straftaten zu verfolgen.

    Präsident des Bundeskriminalamts ist seit Februar 2004 Jörg Ziercke.

    KALENDERBLATT - 6. Dezember

    1882 Carl Millöckers Operette "Der Bettelstudent" wird in Wien uraufgeführt.
    1882 Die deutsche Kolonialbewegung schafft sich mit der Gründung des "Deutschen Kolonialvereins" ein zentrales Organ.
    1890 Die Oper "Die Trojaner. Erster Teil – Die Einnahme von Troja" von Hector Berlioz wird in Karlsruhe in der deutschen Fassung uraufgeführt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!