Bundeshaushalt

    Aus WISSEN-digital.de

    Vorkalkulation des Finanzministers (Bundesministerium für Finanzen) über Einnahmen und Ausgaben des Bundes für ein Jahr (Wirtschaftsperiode). Er muss ausgeglichen sein und wird vom Bundesrechnungshof auf Wirtschaftlichkeit und Ordnungsmäßigkeit geprüft. Wird unabhängig von den Haushaltsplänen der Bundesländer aufgestellt und muss vom Bundestag und Bundesrat genehmigt werden. Der Bundeshaushalt ist ein kompliziert gegliedertes Schriftstück und umfasst ca. 3000 Seiten.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.