Bukarest

    Aus WISSEN-digital.de

    rumänisch: Bucuresti;

    Das Weiße Haus in Bukarest

    Hauptstadt von Rumänien; im Südosten des Landes gelegen; 1,95 Millionen Einwohner.

    Universität; Erzdiözese; Schloss; Industriestandort (Metall, Maschinen, Textil, Chemie, Lebensmittel); Kernforschungsinstitut.

    Geschichte

    In den Chroniken seit dem 14. Jh. genannt; seit dem 17. Jh. Residenz der Fürsten der Walachei, 1862 Hauptstadt des neu gebildeten Fürstentums Rumänien; im 1. und 2. Weltkrieg von deutschen Truppen besetzt; durch alliierte und deutsche Luftangriffe teilweise zerstört.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.