Brauerei

    Aus WISSEN-digital.de

    Sudkessel einer Brauerei

    Betrieb zur Herstellung von Bier; besteht aus der Mälzerei zur Bereitung von Malz (häufig gesonderte Betriebe), dem Sudhaus zur Würzeherstellung, der Würzeklärstation und -kühlstation, dem Gärkeller zur Gärung (zunehmend auch im freistehenden Gärreaktor) sowie der Flaschenreinigungs- und abfüllanlage. In Deutschland an das Reinheitsgebot von 1516 gebunden, wonach Bier nichts außer Malz, Hopfen, Wasser und Hefe enthalten darf.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Oktober

    1917 Lenin kehrt aus dem Exil nach Russland zurück, wo er in Petrograd die Menschen für die Revolution mobilisiert.
    1994 In Genf wird zwischen Nord-Korea und USA eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, mit der sich Nord-Korea zu der Beendigung seines Nuklearprogramms verpflichtet.
    1999 Russische Luftwaffen haben die tschetschenische Hauptstadt Grosny angegriffen. Nach tschetschenischen Angaben sind dabei 282 Menschen ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden. Die russische Regierung reagiert damit auf Bombenanschläge in Dagestan, Moskau und Wolgodonsk, für die sie tschetschenische Terroristen verantwortlich macht.