Borken

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt im Münsterland in Nordrhein-Westfalen; 47 m ü. NN; ca. 40 000 Einwohner.

    Propsteikirche; Textil-, Glasindustrie.

    Geschichte

    Um 800 wurde in der Nähe eines karolingischen Königshofs die Pfarrei St. Remigius gegründet. Die Siedlung wuchs schnell, und 1226 erhielt Borken das Stadtrecht. Anfang des 15. Jh.s wurde die Heilig-Geist-Kirche fertig gestellt. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs erlitt die Stadt schwere Zerstörungen. 1969 wurden die Stadt Gemen sowie mehrere kleinere Gemeinden mit Borken zusammengeschlossen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.