Bologna

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der Provinz Bologna; Emilia-Romagna in Italien;

    470 000 Einwohner.

    Universität; Erzdiözese; Kulturzentrum; Messen; Maschinen-, Lebensmittelindustrie; Handelszentrum.

    Kunst und Kultur

    Besitzt die älteste europäische Universität, gegründet 1119; weitgehend erhaltenes mittelalterliches Stadtbild. Bedeutende Kirchen (unter anderem Basilica di Santo Stefano, 5.-12. Jh.; Basilica San Petronio, nach 1390); Paläste aus dem 13.-18. Jh.).

    Geschichte

    "Felsina" der Etrusker, danach "Bononia" der keltischen Boier, 189 v.Chr. von den Römern erobert; im Mittelalter zeitweilig beim byzantinischen Exarchat; 1167 Beitritt zum Lombardischen Städtebund, guelfisch; unterwarf sich nach Machtkämpfen der Geschlechter 1512 dem Papst; bis 1860 beim Kirchenstaat, dann Anschluss ans Königreich Sardinien; besitzt die älteste europäische Universität, gegründet 1119; im Mittelalter wichtigste Pflegestätte des römischen Rechts; in Bologna fand 1530 die letzte Kaiserkrönung (Karl V.) statt und tagte 1547/48 das Tridentinische Konzil.

    KALENDERBLATT - 16. Juni

    1815 Napoleon besiegt nach seiner Flucht von der Insel Elba in der Schlacht von Ligny Preußen.
    1898 Die Amerikaner besetzen im amerikanisch-spanischen Krieg die Insel Kuba.
    1932 Ende der deutschen Reparationszahlungen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!