Bohren (Allgemein)

    Aus WISSEN-digital.de

    spanabhebende Bearbeitung mit geometrisch bestimmten, meist mehrschneidigen Werkzeugen bei rotierender Schnittbewegung und in der Bohrungsachsrichtung liegender Vorschubbewegung, wobei durch Bohren die Herstellung zylindrischer Innenflächen mit unterschiedlichen Qualitäten bezüglich Form- und Lageabweichungen sowie Oberflächenqualitäten erfolgt. Man unterscheidet unter anderem Normalbohren (z.B. mittels Spiralbohrern und Senkern), Auf- oder Ausbohren (z.B. mittels Bohrstange) und Anbohren (z.B. mittels Zentrierbohrern).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".