Boeing Company Inc.

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanisches Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie mit Sitz in Seattle, gegründet 1916 von William E. Boeing (1881-1956) und C. Westervelt als "Boeing Airplane Company" zum Bau von modernen Verkehrs- und Kampfflugzeugen. 1997 fusionierte das Unternehmen mit McDonnell Douglas, einem US-amerikanischen Verkehrs- und Kampflugzeugproduzenten mit Sitz in St. Louis, Missouri (gegründet 1967).

    Die Boeing Company ist einer der größten Flugzeugproduzenten weltweit; starker Konkurrent ist Airbus.

    Modelle

    Bekannt geworden sind insbesondere der Bomber B 52, die Boeing 737 als weltweit meistproduziertes Düsenverkehrsflugzeug und der "Jumbojet" (Boeing B 747; Erstflug der 747-100 1969; derzeit in der Baureihe 747-400). Boeing entwickelte auch die Raketen "Saturn" und "Minuteman". Derzeit entwickelt Boeing den "Sonic Cruiser", ein Passagierflugzeug mit 200 bis 250 Sitzplätzen, das bei geringer Lautstärke knapp unter Schallgeschwindigkeit fliegt.

    KALENDERBLATT - 19. Mai

    1536 König Heinrich VIII. von England lässt seine Frau Anna Boleyn zum Tode verurteilen und hinrichten.
    1899 Eröffnung der ersten Haager Friedenskonferenz, bei der kein bestimmter Krieg beendet, sondern Wege der friedlichen Konfliktbewältigung erörtert werden sollten.
    1949 Der Bayerische Landtag stimmt über das Grundgesetz ab und lehnt es als einziges Bundesland ab. Das Grundgesetz tritt trotzdem in Kraft, da es nur einer Zustimmung von zwei Dritteln der westdeutschen Ländern bedarf.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!