Bleiglas

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Bleikristall;

    Glas mit erhöhter Lichtbrechung, die ihm einen hohen Glanz und optische Effekte verleiht, die durch Schliff noch gesteigert werden können. Bei ihm ist das Kalzium weitgehend durch Barium, Zink oder Blei, das Natrium durch Kalium ersetzt. Bleiglas enthält mindestens 24 % Bleioxid (PbO), so genanntes Pressbleiglas mindestens 18 % .

    Bleiglas wird in der Geschirr- und Schmuckproduktion verwendet, auch als Strahlenschutzglas kommt es zum Einsatz.

    Vom Bleikristall ist das Kristallglas zu unterscheiden, das mindestens 10% eines der folgenden Oxide oder in deren Summe enthalten muss: Bleioxid (PbO), Bariumoxid (BaO), Kaliumoxid (K2O) oder Zinkoxid (ZnO).



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.