Blässe

    Aus WISSEN-digital.de

    helle Färbung, insbesondere der Gesichtshaut. Ursache ist meist eine Blutleere der oberflächlichen Hautadern. Plötzliche Blässe entsteht durch Verkrampfung der oberflächlichen Hautgefäße und ist oft ein Symptom innerer Krankheiten, tritt aber auch bei Schreck, Übelkeit oder Müdigkeit (oft in Zusammenhang mit Augenringen) auf. Dauernde Blässe der Haut ist ein Zeichen von Blutarmut, sofern zusätzlich Mundschleimhaut und Augenbindehaut blass erscheinen. Eine charakteristische Blässe um den Mund herum findet sich bei Scharlach.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.