Bildschirmtext

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk: BTX;

    Interaktives Daten- und Textübertragungssystem, das Informationen auf den Bildschirm des Anwenders überträgt; dem Verbraucher werden ständig die aktuellsten Nachrichten aus z.B. Wirtschaft, Sport und Unterhaltung zur Verfügung gestellt; erste öffentliche Form der digitalen Kommunikation via PC in Deutschland seit 1984.

    Seit 1995 ist Btx Bestandteil des T-Online-Dienstes der Telekom. Bei analogen Telefonleitungen ist noch ein Modem oder ein Decoder zur Informationsübertragung notwendig. Das BTX-Informationsangebot wurde im Jahr 2000 in "T-Online classic" umbenannt. Vom 1. Dezember 2000 bis zum 31. Dezember 2001 wurden die Inhalte von T-Online classic schrittweise abgeschaltet.

    KALENDERBLATT - 10. Dezember

    1909 Der deutsche Physiker Karl Ferdinand Braun erhält den Nobelpreis für Physik zusammen mit dem Italiener Guglielmo Marchese Marconi. Beide Forscher haben wertvolle Erkenntnisse auf dem Gebiet der drahtlosen Telegrafie gewonnen. Der deutsche Chemiker Wilhelm Ostwald erhält den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten über Katalyse, chemische Gleichgewichte und Reaktionsgeschwindigkeiten.
    1934 Von Otto Neustädter-Stürmer, Bundesminister Österreichs für soziale Verwaltung, werden die Satzungen des Gewerkschaftsbunds erlassen.
    1997 Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth muss einem Entschluss des Verwaltungsgerichts Köln zufolge von der FDP rund 10,4 Millionen DM zurückfordern. Die Partei erhielt im Jahr 1996 im Rahmen der Parteienfinanzierung 12,4 Millionen DM ausgezahlt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!