Bilanzanalyse

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Bilanzkritik;

    Ergebnisuntersuchung vom Soll und Haben einer Firma mit dem Ziel, Einblicke in die Vermögenslage, die Liquidität, Rentablität und Unternehmensentwicklung zu erhalten. Hierbei werden bestimmte Posten der Bilanzsaldiert oder summiert und dann zu bestimmten Kennzahlen verrechnet. Diese können mit dem Vorjahr oder mit anderen Unternehmen verglichen werden (Bilanzvergleich). Solche Kennzahlen sind z.B. Eigenkapitalrentabilität (Jahresüberschuss geteilt durch Eigenkapital), Anlagendeckung (Eigenkapital geteilt durch Anlagenvermögen) oder Umsatzkennzahl (Umsatz geteilt durch Gesamtkapital). Die Kennzahlenbildung hat gegenüber dem Vergleich der einzelnen Posten den Vorteil, dass sie (besonders für externe Personen) aussagekräftiger sind und besser mit anderen Unternehmen verglichen werden können.

    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!