Beveridgeplan

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Beveridge Report;

    in Großbritannien nach dem Zweiten Weltkrieg verfolgter sozialstaatlicher Aufbauplan, benannt nach William Henry Beveridge, britischem Wirtschaftswissenschaftler und Politiker. Der Plan sah u.a. die Einführung eines Sozialversicherungssystems und Gesundheitsdienstes, die Errichtung eines Wohlfahrtsstaats sowie Vollbeschäftigung vor. 1944 wurde eine modifizierte Fassung auf Vorschlag der Regierung durch das Parlament gebilligt.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.