Beschluss

    Aus WISSEN-digital.de

    1. allgemein eine durch Abstimmung zustande gekommene Willensmeinung, setzt die Anwesenheit einer bestimmten Anzahl Stimmberechtigter (Beschlussfähigkeit) voraus.
    1. im Zivil- oder Strafverfahren im Ggs. zum Urteil die Gerichtsentscheidung ohne notwendige mündliche Verhandlung. Ein Beschluss kann durch eine Beschwerde angefochten werden.

    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!