Berndt Seite

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 22. April 1944 in Hahnswalde

    Seite praktizierte in der DDR als Tierarzt; 1989 engagierte er sich in der Bürgerbewegung Neues Forum. Seit 1990 war er Mitglied der CDU, ein Jahr später übernahm er das Amt des Generalsekretärs der CDU von Mecklenburg-Vorpommern. Von 1992 bis 1998 war Seite Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern. Nach der Niederlage der CDU bei den Landtagswahlen von 1998 wurde er abgelöst von Harald Ringstorff (SPD) und zog sich aus dem politischen Leben zurück.

    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!