Bernardo Buontalenti delle Girandole

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Baumeister und Maler; * 1536 in Florenz, † 25. oder 26. Juni 1608 in Florenz

    Schüler von G. Vasari, Vertreter des späten Manierismus und des florentinischen Barockstils in der Baukunst, beeinflusst von Michelangelo.

    Buontalenti baute in Florenz die Fassade von S. Trinità, den Palazzo Nonfinito, vollendete die von Vasari begonnenen Uffizien; daneben enstanden mehrere Festungsbauten und Brücken im Dienst der Medici. In Pisa war Buontalenti Baumeister des Palasts des Großherzogs; in Siena errichtete er den Palazzo Reale.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!