Bernardo Antonio Vittone

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Baumeister; * um 1705 in Turin, † 19. Oktober 1770 in Turin

    bedeutender Meister des piemontesischen Spätbarock, dessen Zentralkuppelbauten Ideen Guarinis und Iuvaras weiterführen. Fast ausschließlich Kirchen, Zentralbauten mit interessanten Kuppel-Erfindungen, die sich fast alle in Städtchen und Dörfern des Piemont befinden.

    Beispiele: Santuario del Vallinotto bei Carignano (1738/39), S. Chiara in Brà (1742), S. Maria in Piazza, Turin (1751).

    KALENDERBLATT - 4. August

    1404 Die Dithmarscher Bauern besiegen die Fürsten in der Schlacht von Oswaldustag.
    1810 Karl August von Hardenberg wird Staatskanzler von Preußen. Er wird das Reformwerk des Freiherrn vom Stein fortführen.
    1870 Deutschland besiegt Frankreich in der Schlacht von Weißenburg.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!