Bernardo Antonio Vittone

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Baumeister; * um 1705 in Turin, † 19. Oktober 1770 in Turin

    bedeutender Meister des piemontesischen Spätbarock, dessen Zentralkuppelbauten Ideen Guarinis und Iuvaras weiterführen. Fast ausschließlich Kirchen, Zentralbauten mit interessanten Kuppel-Erfindungen, die sich fast alle in Städtchen und Dörfern des Piemont befinden.

    Beispiele: Santuario del Vallinotto bei Carignano (1738/39), S. Chiara in Brà (1742), S. Maria in Piazza, Turin (1751).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.