Bernard Buffet

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler und Grafiker; * 10. Juli 1928 in Paris, † 4. Oktober 1999 in Tourtour, Südfrankreich

    hat mit seinen auf trübe Grautöne gestimmten Bildern, deren Motive Menschenelend und Daseinsangst sind, große Erfolge erzielt. Hauptvertreter der figurativen Malerei in Frankreich. Sein Werk ist gekennzeichnet durch harte, dunkle Konturen, streng geometrisch und mit spitzen Winkeln. Buffet schuf Landschaften, Stadtbilder, Porträts, Lithografien, Radierungen und Buchillustrationen.

    Er beging, durch die Erkrankung mit der Parkinson'schen Krankheit veranlasst, Selbstmord.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.