Berengar von Tours

    Aus WISSEN-digital.de

    scholastischer Theologe

    geboren: um 1000 in Tours

    gestorben: 1088 in Saint-Côme bei Tours

    Berengar war ab 1040 Leiter der Schule von Tours und Archidiakon von Angers.

    Er gab der Vernunft den Vorrang vor einem kritiklosen Autoritätsglauben und vertrat eine symbolische Auffassung des Abendmahls. Deswegen wurde er von der Kirche auf mehreren Synoden verurteilt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.