Benutzerfreundlichkeit

    Aus WISSEN-digital.de

    Eigenschaft von Soft- und Hardware. Ein Produkt verfügt über Benutzerfreundlichkeit, wenn es einfach zu verstehen und zu bedienen ist (grafische Benutzeroberfläche, intuitive Bedienung und Menüführung), zuverlässig funktioniert, durchgängig Unterstützung (etwa: Hilfetexte) anbietet, ergonomischen Anforderungen genügt und sich fehlertolerant verhält.

    KALENDERBLATT - 13. Juli

    1816 Erste Rheinfahrt eines Dampfschiffs.
    1870 Das Erste Vatikanische Konzil billigt das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes bei Definitionen der Glaubens- und Sittenlehre.
    1931 Der so genannte "Schwarze Montag" erschüttert die deutsche Wirtschaft.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!