Benjamin David "Benny" Goodman

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Jazzmusiker; * 30. Mai 1909 in Chicago, † 13. Juni 1986 in New York

    erstes Engagement als Klarinettist bei den Musikkapellen der Ausflugdampfer auf dem Michigansee. 1925 bis 1929 beim Orchester von Ben Pollack in New York. 1933 gründete er mit dreizehn Musikern seine erste Big Band, mit der ihm der große Schritt zum Erfolg gelang. Goodman nahm als erster weißer Bandleader Musiker schwarzer Hautfarbe auf. 1938 spielte er als erster Jazzmusiker in der Carnegie Hall in New York. Als Hauptvertreter des Swing spielte Goodman auch Werke des klassischen Repertoires und zeitgenössische Kompositionen (Copland und Hindemith komponierten für Benny Goodman Klarinettenkonzerte).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.