Benjamin David "Benny" Goodman

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Jazzmusiker; * 30. Mai 1909 in Chicago, † 13. Juni 1986 in New York

    erstes Engagement als Klarinettist bei den Musikkapellen der Ausflugdampfer auf dem Michigansee. 1925 bis 1929 beim Orchester von Ben Pollack in New York. 1933 gründete er mit dreizehn Musikern seine erste Big Band, mit der ihm der große Schritt zum Erfolg gelang. Goodman nahm als erster weißer Bandleader Musiker schwarzer Hautfarbe auf. 1938 spielte er als erster Jazzmusiker in der Carnegie Hall in New York. Als Hauptvertreter des Swing spielte Goodman auch Werke des klassischen Repertoires und zeitgenössische Kompositionen (Copland und Hindemith komponierten für Benny Goodman Klarinettenkonzerte).

    KALENDERBLATT - 28. Januar

    1077 König Heinrich IV. begibt sich auf den Gang nach Canossa, um von Papst Gregor VII. die Lossprechung vom Kirchenbann zu erlangen.
    1900 Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), heute weltweit größter Verband, wird gegründet.
    1986 Der US-amerikanische Raumtransporter Challenger explodiert kurz nach seinem Start von Cape Canaveral in 17 Kilometer Höhe. Alle sieben Besatzungsmitglieder werden getötet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!