Beleuchtung

    Aus WISSEN-digital.de

    Aufhellung durch direkte oder indirekte Bestrahlung mit natürlichem oder künstlichem Licht z.B. von Räumen, Außenanlagen, Fahrzeugen etc.

    Kriterien für gute Beleuchtung: ausreichende Beleuchtungsstärke, Gleichmäßigkeit, Blendungsfreiheit, entsprechende Lichtfarbe u.a.

    Die Beleuchtung von Kraftfahrzeugen ist in der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung geregelt.

    Die Beleuchtungsstärke wird in Lux (Abk.: lx) gemessen; sie bezeichnet den Quotienten aus dem Lichtstrom und der von ihm beleuchteten Fläche.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.