Bekenntnisschrift

    Aus WISSEN-digital.de

    in der christlichen Tradition theologisches Schriftgut, das eine autorisierte Zusammenfassung von Bekenntnissen darstellt, z.B. christlich: Apostolisches, Nizäisches und Athanasianisches Glaubensbekenntnis. In der katholischen Kirche auch spätere Beschlüsse der Kirchenversammlungen z.B. Tridentinisches Konzil, Glaubensbekenntnis Pauls VI. Lutherische Kirche: Katechismen Luthers (Augsburger Bekenntnis 1530), Schmalkaldische Artikel, Konkordienbuch. In der reformierten Kirche: Confessio Helvetica, Heidelberger Katechismus.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.