Beere

    Aus WISSEN-digital.de

    eine saftige, fleischige Frucht, deren Samen im Fruchtfleisch eingebettet sind und die nicht von selbst aufspringt: Ihre Samen werden erst nach der Zerstörung des Fruchtfleisches durch den Menschen oder durch Vögel frei. Beeren sind meist mehrsamig wie Johannis-, Stachel-, Heidel- und Weinbeeren, ferner wie Tollkirschen, Tomaten, Gurken und Kürbisse. Die Dattel ist eine einsamige Beere.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.