Bebra

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Hessen, an der Fulda gelegen; 200 m ü. NN; ca. 15 000 Einwohner.

    Kunststoffindustrie.

    Geschichte

    Aus dem Jahr 786 stammt die erste urkundliche Erwähnung des Ortes. 1935 erhielt Bebra die Stadtrechte. Wahrzeichen der Stadt ist der 1910 errichtete Wasserturm auf dem "Stolzer Berg", der heute ein Industriedenkmal ist. Der Turm erinnert auch an die Bedeutung der Stadt als Eisenbahnknotenpunkt: Er diente zur Wasserversorgung der Lokomotiv-Wasserkräne des Bahnhofs; im Turm befindet sich ein Eisenbahnmuseum.

    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!