Beaufortsee

    Aus WISSEN-digital.de

    Randmeer des Nordpolarmeeres. Die Beaufortsee liegt nördlich von Alaska und Kanada. Den größten Teil des Jahres ist sie von Eis bedeckt. In die Beaufortsee mündet der Mackenzie. Benannt ist das Meer nach dem englischen Admiral Sir Francis Beaufort, der auch eine Skala zur Bestimmung von Windstärken entwickelt hat. Allerdings wurde es nicht von Beaufort entdeckt, sondern von Vilhjalmur Stefánsson (1914).


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.