Bayerischer Wald

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsches Mittelgebirge nördlich der Donau; deutsches Mittelgebirge, von Donau, Regen, der Cham-Further Senke sowie den Staatsgrenzen gegen Tschechische Republik und Österreich umschlossen. Höchste Erhebung im nördlichen Teil ist der Große Arber (1457 m), im südlichen der Einödriegel (1121 m), seit 1970 Nationalpark Bayerischer Wald.

    Glasindustrie, Tourismus.

    KALENDERBLATT - 27. November

    1237 Im Verlauf der Auseinandersetzungen zwischen den Kaisern des Heiligen Römischen Reichs mit den Päpsten erringt Friedrich II. einen Sieg: Er besiegt bei Cortenuova die Streitmacht des lombardischen Bundes.
    1382 Der zweite Versuch der reichen flandrischen See- und Handelsstädte, ihre Freiheit gegenüber Frankreich zu verteidigen, scheitert in der Schlacht bei Rosebeke.
    1848 In Koblenz kommt es zu handgreiflichen Auseinandersetzungen zwischen Bürgern und Soldaten.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!