Baustein

    Aus WISSEN-digital.de

    Elektrotechnik: Mehrere schaltungsmäßig und konstruktiv zu einer funktionsfähigen Einheit verbundene diskrete Bauelemente bilden einen Baustein, z.B. eine Verstärkerstufe (Verstärker) oder einen Karten-, Gestell- oder Blockeinschub.

    Wenn Bausteine so aufeinander abgestimmt sind, dass sich aus relativ wenigen unterschiedlichen Grundschaltungen umfangreiche Schaltungen zusammenstellen lassen, spricht man von einem Bausteinsystem. Merkmal dieser dazu gehörenden Bausteine ist die Fertigung nach einheitlichen funktionellen, konstruktiven und technologischen Parametern. Mit der Kombination dieser Bausteine muss die Lösung von Problemen möglich sein.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. März

    1921 Russland und Polen unterzeichnen einen Friedensvertrag.
    1953 Der Bundestag billigt die deutsch-alliierten Verträge, die später Deutschlandvertrag genannt werden. In ihnen wird das Ende des Besatzungsstatus und die Wiedererlangung der Souveränität geregelt.
    1956 Die Bundesrepublik erlässt das Soldatengesetz, in dem die Forderungen an eine demokratische Armee dargelegt werden.