Baustein

    Aus WISSEN-digital.de

    Elektrotechnik: Mehrere schaltungsmäßig und konstruktiv zu einer funktionsfähigen Einheit verbundene diskrete Bauelemente bilden einen Baustein, z.B. eine Verstärkerstufe (Verstärker) oder einen Karten-, Gestell- oder Blockeinschub.

    Wenn Bausteine so aufeinander abgestimmt sind, dass sich aus relativ wenigen unterschiedlichen Grundschaltungen umfangreiche Schaltungen zusammenstellen lassen, spricht man von einem Bausteinsystem. Merkmal dieser dazu gehörenden Bausteine ist die Fertigung nach einheitlichen funktionellen, konstruktiven und technologischen Parametern. Mit der Kombination dieser Bausteine muss die Lösung von Problemen möglich sein.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. November

    1632 Bei Lützen wird eine der Entscheidungsschlachten des Dreißigjährigen Kriegs zugunsten Schwedens entschieden; der schwedische König Gustav Adolf fällt jedoch.
    1969 Deutschland schlägt der Sowjetunion Gewaltverzichtsverhandlungen vor.
    1973 Die Bundesregierung beschließt während der Ölkrise, durch Maßnahmen wie ein Sonntagsfahrverbot den Benzinverbrauch herabzusetzen.