Bauernregeln

    Aus WISSEN-digital.de

    1. aus bäuerlicher Erfahrung stammende Wetter- und Pflanzenregeln in Form von Merksprüchen; sie enthalten Vorhersagen zu Wetter und Ernte. Diese Regeln sind z.B. im Hundertjährigen Kalender gesammelt. Von zentraler Bedeutung für viele Bauernregeln sind die so genannten Lostage. Bauernregeln sind oft in Reimen abgefasst.
    1. Sinnsprüche und kleine Weisheiten, die dem bäuerlichen Leben entstammen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.