Bauen

    Aus WISSEN-digital.de

    das Erstellen von Gebäuden (Hochbau) und unterirdischen Bausystemen (Tiefbau); man unterscheidet nach Baustoffen z.B. Lehm-, Naturstein- und Ziegelsteinbau, Holz-, Stahl-, Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonbau; nach Bauverfahren und Verbund der Konstruktion u.a. Massivbau (bei dem die tragenden Bauteile im Ggs. zum Leichtbau aus spezifisch schweren Baustoffen wie Mauersteinen und Beton hergestellt werden) und Montagebau (bei dem die vorgefertigten Bauelemente und Raumzellen auf der Baustelle mithilfe von Turmdrehkränen montiert werden); nach Gebäudestruktur und konstruktivem Gefüge u.a. Längswandbau, Querwandbau und Skelettbau.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.