Baud

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: Bd;

    Einheit in der Nachrichtentechnik, benannt nach Jean Baudot (1845-1903), die die Übertragungsgeschwindigkeit zwischen zwei Computern über digitale oder analoge Netze angibt; 1 Bd = 1 Schritt je Sekunde. Die Baud-Rate entspricht der bps-Rate, wenn je Übertragungsschritt ein Bit übertragen wird.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. März

    1921 Russland und Polen unterzeichnen einen Friedensvertrag.
    1953 Der Bundestag billigt die deutsch-alliierten Verträge, die später Deutschlandvertrag genannt werden. In ihnen wird das Ende des Besatzungsstatus und die Wiedererlangung der Souveränität geregelt.
    1956 Die Bundesrepublik erlässt das Soldatengesetz, in dem die Forderungen an eine demokratische Armee dargelegt werden.