Batak

    Aus WISSEN-digital.de

    1. zurückgedrängte Urbevölkerung malaiischen Ursprungs im Norden Sumatras. Sie betreiben Landwirtschaft (Anbau von Reis, Tabak, Kaffee und Gewürzen) sowie Pferde-, Schweine- und Rinderzucht. Der Stamm der Batak umfasst etwa 4 Mio. Menschen. Die Sprache der Batak gehört zur austronesischen Sprachfamilie; es existiert eine eigene Schriftsprache. Die Batak sind zu zu einem Drittel islamisch, zu einem weiteren Drittel christlich (evangelisch). Viele Batak halten sich noch an die traditionellen Religionen und Ahnenkulte.
    2. Volksstamm auf der Philippineninsel Palawan; rund 1 000 Menschen.

    KALENDERBLATT - 3. Dezember

    1800 In der Schlacht bei Hohenlinden wird die österreichisch-bayerische Armee von den Truppen Napoleons schwer geschlagen.
    1936 39 deutsche Emigranten werden von der nationalsozialistischen Regierung ausgebürgert.
    1959 350 Menschen ertrinken beim Bruch des Staudamms von Malpasset in Südfrankreich.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!