Bank für Internationalen Zahlungsausgleich

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: BIZ;

    Bank in Basel; gilt als Zentralbank der beteiligten nationalen Notenbanken und ist für das Europäische Währungsabkommen zuständig. Aufgaben sind außerdem die Übernahme von Treuhandgeschäften im internationalen Zahlungsverkehr und Förderung der Zusammenarbeit der Notenbanken. Die 1930 gegründete BIZ steht in Geschäftsbeziehungen mit rund 120 Zentralbanken.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.