Balthasar Ferdinand Moll

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Bildhauer; * 4. Januar 1717 in Innsbruck, † 3. März 1785 in Wien

    Vertreter der Wiener Barockbildnerei, Schüler von M. Donner, 1751-59 Lehrer an der Akademie, schuf v.a. Grabmäler mit den Bildnissen der Verstorbenen, Denkmäler und Porträtbüsten.

    Werke: 18 Prunksärge der Kapuzinergruft, Wien: Maria Theresia, Franz I. u.a., Grabmal Kardinal Trautson (1757, Wien, Stephansdom), Reiterdenkmal Franz' I. (1781, Wien, Hofgarten).


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.