Balten

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Bewohner der baltischen Länder Lettland, Estland und Litauen.
    2. den Slawen verwandte indogermanische Völkergruppe (Letten, Litauer, Liven, Altpreußen und Kuren; die Esten und Liven gehören zu den finno-ugrischen Völkern) in den Randgebieten der Ostsee südlich des Finnischen Meerbusens; im Mittelalter vom Deutschen Orden christianisiert, dann wirtschaftlich von der Hanse beeinflusst; gleichzeitig deutsche Einwanderung.
    3. siehe Deutschbalten


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.