Balkenblase

    Aus WISSEN-digital.de

    entsteht durch Verdickung der Muskelzüge in der Harnblase, die in der Zystoskopie als Balken unter der Schleimhaut hervortreten. Die Balkenblase ist Folge einer erschwerten Harnentleerung, wie sie besonders bei Prostatahypertrophie entsteht. Da sich in den Zwischenräumen der Balken Nischen (Pseudovertikel) bilden, sollte eine Balkenblase immer beseitigt werden, was meist durch operative Entfernung des Abflusshindernisses geschieht.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.