Baldur

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Balder;

    Gott in der nordischen Mythologie; Sohn Wotans und Friggs. Der Licht- und Frühlingsgott der germanischen Mythologie, versinnbildlicht mit dem blinden Hödr (Gott des Winters) und dem Unheilstifter Loki den Kampf der Jahreszeiten. Er verkörpert das Gute und Gerechte. Baldur wurde durch Intrige Lokis vom eigenen Bruder Hödr getötet. Damit Beginn der Götterdämmerung.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!