Baldur

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Balder;

    Gott in der nordischen Mythologie; Sohn Wotans und Friggs. Der Licht- und Frühlingsgott der germanischen Mythologie, versinnbildlicht mit dem blinden Hödr (Gott des Winters) und dem Unheilstifter Loki den Kampf der Jahreszeiten. Er verkörpert das Gute und Gerechte. Baldur wurde durch Intrige Lokis vom eigenen Bruder Hödr getötet. Damit Beginn der Götterdämmerung.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".