Bakteriämie

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch) vorübergehendes Vorkommen von Bakterien meistens nach Operationen im Blut. Dabei vermehren sie sich nicht und besiedeln auch keine Organe. Je nach Abwehrlage des Körpers beseitigen die Abwehrzellen die Bakterien, oder die Bakteriämie geht in eine Sepsis mit Organbefall über


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.