Bagatellsteuer

    Aus WISSEN-digital.de

    Steuer mit einem Missverhältnis zwischen dem Erhebungsaufwand und den Einnahmen daraus; z.B. Tee-, Zucker- oder Leuchtmittelsteuer. Von Bagatellsteuer spricht man ab einem Anteil am gesamten Steueraufkommen von weniger als 0,1 Prozent. Auf Bundesebene werden seit 1993 keine Bagatellsteuern mehr erhoben.

    KALENDERBLATT - 14. August

    1900 Peking wird durch europäische Invasionstruppen besetzt, nachdem im Boxeraufstand chinesische Freischärler Ausländer angegriffen haben.
    1919 Die Weimarer Verfassung tritt in Kraft.
    1941 Der amerikanische Präsident Roosevelt und der britische Premierminister Churchill verkünden die Atlantik-Charta.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!